Column: the curiosity of fashion: love

kathrinorangegr1 Column: the curiosity of fashion: love

Esoteriker behaupten, die allumfassende Liebe verbinde die Menschen. Und für einmal muss ich ihnen Recht geben. Mit Liebe im Herzen lässt es sich leichter durchs Leben gehen. Das klingt etwas nach „gspürsch mi“, trotzdem bleibe ich dabei.

Ob es nun das Verliebtsein oder die Liebe an sich ist. Sie tut nur Gutes. Die Liebe lässt die Augen erstrahlen, im Regen farbige Bögen sehen und Orangenhaut verschwinden – zumindest in den Augen des liebenden Betrachters. Sie lässt einem Kinderlieder pfeifen, Luftsprünge machen, alten Damen in den Bus helfen und Komplimente verteilen. Ja, so schön ist die Liebe.

Das findet auch das Schweizer Modelabel Ikou Tschüss. Für die aktuelle Sommerkollektion bedruckten sie Kissen und T-Shirts mit der Aufschrift „io tu noi amore“. Malten grosse Herzen in neonorange und rosa auf simple Shirt und verbreiteten damit das Zeichen der Liebe. Herzen pochen auch bei der Marke Moschino jede Saison heftiger bis der Modepuls auf über 140 ist. Und sogar die Ballerinas sind dort von Herzen übersäht.

Ich bin dafür, dass wir alle unsere Herzen nach aussen tragen, ob mit oder ohne Symbol-Aufdruck auf Kleidern und Accessoires – „love rules the world“!

Kaktusherz 1 Column: the curiosity of fashion: loveKaktusherz 2 Column: the curiosity of fashion: love

Related posts: