Column:The Curiosity of Fashion:consistency

kattit2 Column:The Curiosity of Fashion:consistency

Milano Centrale. Die Roben rascheln, die Männeranzüge kneifen, alles très chic, très italien – und mittendrin ganz unscheinbar und deutsch, ein älterer Herr mit langem Zopf. Der Herr mit Zopf hat einen unkonventionellen Blick auf die Mode und ihre Machenschaften, so gar nicht den Blick, den wir von Zeitschriften wie Marie Claire und Co. kennen, der mich längst langweilt. Und deswegen hat der Zopf mich interessiert. Wir trafen uns dank Campari, dem roten Drink. Gemeinsam sassen wir am Roundtable mit Milla Jovovich, und gemeinsam wunderten wir uns über die anderen Schreiber am Tisch. Der Zopf gründete vor ein paar Monaten mit einem Kollegen das Online Magazin „Tartuffel“, das sich mit Gastrosophie beschäftigt. Sein Alltag ist dem Virtuellen verschrieben, alles ist durch Null und Eins kodiert, physisch unantastbar.

Wir befanden uns in der Eingangshalle des Designhotels, bevor die grosse Campari Party los ging und betrachteten die edlen Roben mit „a touch of red“, wie der Dresscode für den Abend lautete. Da sagte er: „Herrlich diese Mode“ und meinte damit das physisch Greifbare, die Vergänglichkeit der Kleider, deren Stoffe mit den Jahren verbleichen. „Die Kleider sind etwas Handfestes neben dem „virtuellen Getöse, das uns alle täglich umgibt“, sagte der Zopf. Es gibt Kleidungsstücke, an denen wir Begegnungen, Reisen und Geschichten fest machen. Der alte Cashmere-Schal der Grossmutter beispielsweise hat weit mehr Bedeutung, als nur ein flauschiger Begleiter zu sein. Er beinhaltet viele Geschichten: die der Grossmutter, der Vererbung, der glücklichen und enttäuschenden Begegnungen, die man machte, als man ihn um den Hals trug. Und das ist etwas Weiteres, dass die Mode so einmalig macht, egal welche Farbe diese Saison zum neuen Schwarz erkoren wird. Es sind die erlebten Geschichten, die durch den Stoff greifbar, konkret und unvergessen werden.

milanocenrtale Column:The Curiosity of Fashion:consistency

More about Kathrin Here

Related posts: